World of Pain

My Life
 
 

Im Schreibfluss

 

Ein farbenfrohes Spiel,

hinter lässt viele Narben.


Das Herz schreibt viele Namen,

es schreibt von Trauer und Schmerz,

es ist ein einsames Herz.


Getrieben ist es vom bösen Spiel,

die Gedanken wollen viel zu viel.


Das Spiel es lässt dir keine Zeit,

raubt dir Atem und Fröhlichkeit.


Das Herz schlägt wie verrückt,

doch du bist nicht entzückt.


Denn die Einsamkeit lässt dir keine Ruh,

sie tut ihr bestes dazu.

Lässt dich fühlen,

lässt dich spüren,

lässt dich fallen.

Doch du findest kein gefallen.


Das Spiel hat dich bekommen,

denn du hast nicht gewonnen.

Das Spiel hat über dich gesiegt,

du bist endgültig besiegt.

30.6.11 19:59

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Scarecrow / Website (4.7.11 15:11)
Ein schöner Text.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen